Alle ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen des SKM Trier sind über die Sammelversicherung des SKM-Katholischer Verein für die Diözese Trier versichert:

  1. Betriebshaftpflichtversicherung (Generali Versicherung AG)
    bis zu 6.000.000 Euro pauschal für Personen- und Sachschäden und Vermögensschäden
    (Selbstbeteiligung)
  2. Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (ERGO Versicherung AG) (ohne Selbstbeteiligung)
    je Versicherungsfall 250.000 Euro
    Jahreshöchstleistung 1.000.000 Euro
  3. Rechtschutz-Versicherung (ERGO Versicherungsgruppe AG)
    – Strafrechtsschutz
    je Versicherungsfall 1.000.000 Euro (Selbstbeteiligung 750 Euro)
    – Arbeits- Schadenersatz- und Sozialgerichts-Rechtsschutz
    je Schadenfall 1.000.000 Euro (Selbstbeteiligung 750 Euro)
  4. Dienstreise-Fahrzeug-Versicherung (Basler Versicherungen) – mit 300 Euro Selbstbeteiligung – bei Vollkasko: 300 Euro; – bei Teilkasko: 150 Euro

Nach Prüfung der Ecclesia Versicherung gelten die o.g. Versicherungen für:

Alle Ehrenamtlichen (Voraussetzung: Mitgliedschaft) und Hauptamtlichen in den Vereinen des SKM im Bistum Trier

Ausnahme ist die Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung, diese gilt für Bevollmächtigte nicht.